Dienstag, 1. April 2014

*2* Geburtstags-Kombi


Mein kleiner Babybub wurde im März schon 2. 
Ich glaube wenn der (vermutlich dauerhaft) Jüngste diese Grenze überschritten hat, kann einem das Herz schon mal ein bissi weh tun.  Oder? Wie geht es euch da? 
Ich fand es bei den beiden Großen (5&6) nicht so schlimm, da ich wusste, da kommt bestimmt noch ein kleiner Zwerg hinterher. Aber jetzt... ;,,-(

Eins steht fest, ich hab definitiv zu spät angefangen zu nähen (erst letztes Jahr) und Claudi (Frau Liebstes) hat auf jeden Fall die Babykollektion zu spät raus gebracht.
Jetzt trägt der Babybub schon 92. Nicht zu fassen.

Hier also unsere Geburtstagskombi. Der Hosenschnitt ist aus der Oktober 03/13 die Summer Pull On (o.ä.).
Für das Raglanshirt hab ich HENRIC mit durchgehenden Ärmeln genäht und die Patches von NEO appliziert. Gefällt mir total gut mit den Raglanärmeln.

Der Stern ist aus dem roten Jeansstoff, ich hab ihn ohne Vliesofix appliziert damit er schön ausfransen kann, hab aber drei mal rund genäht und hoffe es hält so. Auf der Rückseite hab ich noch eine 2 appliziert, aus rotem Jersey. 
Der kleine Mann wollte aber lieber sein Lächeln auf den Fotos als nur seinen Rücken...







Linked:

Kommentare:

  1. Ein wunderschönes Shirt! - Die Patches gefallen mir sehr gut!
    Und hast du die Jeans auch selbst gemacht??? - WOW!
    Ich kann dich gut verstehen, meine kleine Zwergin wird bald 3! ;)
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank!
      Ja die Jeans ist selbstgemacht.
      Ist garn nicht so schwer, wirklich nicht. Der Schnitt ist mit gefaktem Reißverschlussschlitz, mit Gummiband im Bund.
      LG Nora

      Löschen