Freitag, 13. September 2013

Einen Grund zum freuen findet man oft...

aber nicht immer lässt er sich so schön auf einem Foto darstellen.

Ich hab heute drei Näh-Päckchen bekommen. *Freu*
Ich war schon total hibbelig denn unsere Post kommt immer sehr spät und man weiß nicht genau wann.
Meine Kleine sagte heute mittag dann:
Gell Mama, du kuggst immer am Fenster (wenn der Hund bellt), 
weil du immer an dein Paket denken musst. Trift die Sache ganz gut ;-)
Drum zeig ich meine Grund zur Freude bei Freutag.

Auf dem Bild seht ihr den Großteil (der Rest ist schon in der Waschmaschine).
Ich hab gestern schon ein derzeitiges Großprojekt erwähnt, nun hab ich endlich alles beisammen und kann los legen. Gerne dürft ihr raten was es wird.



Euch ein schönes Wochenende 
Nora

Ps.: Ich geh dann mal nähen...

Kommentare:

  1. Hmmm... *grübel*

    spontan würde mir ein Dirndl einfallen, aber hauptsächlich wegen der Bänder und wegen des Edelweiß-Dingens (ich weiß nicht, wie ich den kleinen Anhänger nennen soll).

    Aber völlig gleich, was daraus werden wird, du hast dich schon vorher darüber gefreut! :-)

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Der Tipp von Sabine (da oben) scheint heiß zu sein. Ansonsten fällt mir nur ein Kissen ein, aber das wäre ja nun kein Großprojekt... Hmm, auf jeden Fall vielversprechend. :-) Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Ich tipp auf ein tolles Abendkleid zu Weihnachten:-)

    AntwortenLöschen